Page 1 of 1 (4 posts)

  • talks about »
  • mobile

Tags

Last update:
Sat Oct 25 22:35:07 2014

A Django site.

QGIS Planet

FOSSGIS 2014 slides

Neues in QGIS 2.2

Nach dem lange erwarteten Release von QGIS 2.0 im September 2013, sind ab diesem Jahr neue Versionen im Viermonatszyklus geplant. Es werden die neuen Funktionen in QGIS 2.2, wie z.B. DB-Relationen mit verschachtelten Formularen, die erweiterten Methoden zur Transformierung geographischer Koordinatensysteme, zahlreiche Verbesserungen im Print Composer und ein komplett überarbeiteter DXF Export vorgestellt. Zusätzlich wird eine Vorschau auf das multithreaded Rendering gegeben und die neuen Mitglieder im Project Steering Committee vorgestellt

Links:

Mobile Kartenviewer mit Openlayers 3

Mit OpenLayers 3 steht eine komplette Neuentwicklung der funktionsreichen OpenLayers-Bibliothek zur Verfügung. Die verbesserte Unterstützung mobiler Geräte war ein primäres Ziel der neuen Version. Dieser Vortrag stellt den JQuery Mobile basierten OL3 Mobile Viewer vor, der erweiterte Funktionen wie automatische Kartenausrichtung oder Positionsnachführung bietet. Es wird auch ein Vergleich mit anderen Viewern, wie der auf Bootstrap und AngularJS aufbauenden Neuentwicklung von Swisstopo angestellt.

Links:

FOSSGIS 2014 slides

Neues in QGIS 2.2

Nach dem lange erwarteten Release von QGIS 2.0 im September 2013, sind ab diesem Jahr neue Versionen im Viermonatszyklus geplant. Es werden die neuen Funktionen in QGIS 2.2, wie z.B. DB-Relationen mit verschachtelten Formularen, die erweiterten Methoden zur Transformierung geographischer Koordinatensysteme, zahlreiche Verbesserungen im Print Composer und ein komplett überarbeiteter DXF Export vorgestellt. Zusätzlich wird eine Vorschau auf das multithreaded Rendering gegeben und die neuen Mitglieder im Project Steering Committee vorgestellt

Links:

Mobile Kartenviewer mit Openlayers 3

Mit OpenLayers 3 steht eine komplette Neuentwicklung der funktionsreichen OpenLayers-Bibliothek zur Verfügung. Die verbesserte Unterstützung mobiler Geräte war ein primäres Ziel der neuen Version. Dieser Vortrag stellt den JQuery Mobile basierten OL3 Mobile Viewer vor, der erweiterte Funktionen wie automatische Kartenausrichtung oder Positionsnachführung bietet. Es wird auch ein Vergleich mit anderen Viewern, wie der auf Bootstrap und AngularJS aufbauenden Neuentwicklung von Swisstopo angestellt.

Links:

QGIS Enterprise

Mit QGIS Enterprise bietet Sourcepole ein komplettes Wartungs- und Support-Paket für eine Geodaten-Infrastruktur (GDI) an, die vollständig auf Open Source Software aufbaut. Der Kern des Angebotes ist die Quantum GIS Suite basierend auf QGIS Desktop, QGIS Server, QGIS WebClient und QGIS Mobile.

  • dauerhafte Infrastruktur
  • Investitionssicherheit
  • hohe Verfügbarkeit
  • GDI-Gesamtpaket
  • Serviceorientierte Architektur
  • keine Lizenzkosten
  • schnelle Bug-Fixes
  • regelmässige Updates
  • kompetente Schulung

Nutzen Sie die Vorteile der Hersteller-Unabhängigkeit. Reduzieren sie die Kosten ihrer Geodaten Infrastruktur da keine Software-Lizenzen anfallen. Wir pflegen die Software im Rahmen des Langzeit-Supportes. Wir konzentrieren uns auf die Software, Sie konzentrieren sich auf Ihre Arbeit.

Die Sourcepole AG verfügt über Kernentwickler aller Komponenten der Quantum GIS Suite. Deshalb können wir sehr schnell mit Bux-Fixing der einzelnen Komponenten reagieren und den Einsatz von QGIS Enterprise im Unternehmen sicher gestalten.


QGIS Suite

Die Quantum GIS Suite stellt Ihnen alle Komponenten zur Verfügung, die Sie zum Aufbau einer serviceorientierten Geodaten-Infrastruktur (GDI) benötigen.

Desktop

QGIS Desktop ist das benutzerfreundliche und intuitiv zu bedienende Desktop-GIS. Es läuft unter Linux, Unix, Mac OS X Windows und Android.

Server

Mit QGIS Server werden QGIS Desktop Projekte eins zu eins als WMS im Internet publiziert. Leichter können Sie anspruchsvolle WMS nicht erstellen und mit dem QGIS WebClient nutzen.

Mobile

Mit QGIS Mobile für Android nutzen Sie die Vorteile mobiler Geräte, integriertes GPS und direkte Kommunikation mit Ihrer GDI von Überall.


Geodaten-Infrastruktur

Im Zentrum einer Kundenlösung stehen die Konzeption und Realisierung einer offenen, serviceorientierten und langlebigen GDI basierend auf den Standards des Open Geospatial Consortiums (OGC).

Daten

Die Grundlage der GDI bildet PostgreSQL, die professionelle objektrelationale Datenbank, die mit PostGIS um geografische Objekte und Funktionen erweitert ist.

Services

Die Service-Schicht verbindet die Daten und Informationen mit den Klienten. Dazu kommen die genormten Web-Services des OGC zum Einsatz. Dies garantiert dem Kunden eine offene, erweiterbare und langlebige GDI.

Fachschalen

Auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Fachschalen auf der Basis der QGIS Enterprise Suite bilden die Schnittstelle zu den Endnutzern.


Support

Sourcepole bietet Ihnen einen Wartungs- und Support-Vertrag zur Sicherung Ihrer Investitionen basierend auf der QGIS Suite an. Sie können aus verschiedenen Grundangeboten wählen oder sich Ihr individuelles Paket zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Support

Mit den Support-Optionen erhalten Sie alle nötige Unterstützung für den Betrieb Ihrer serviceorientierten QGIS Enterprise GDI.

Wartung

Die Wartungs-Optionen stellen sicher, dass Ihre QGIS Enterprise GDI langlebig und betriebsbereit ist. Aufgrund der führenden Rolle von Sourcepole in der Enwicklung von QGIS können wir Wartung auf Herstellerniveau anbieten.

Schulung

Damit Ihre Systembetreiber und Anwender immer auf dem neuesten Wissensstand sind, erhalten Sie über die Schulungs-Optionen ein umfangreiches und kompetentes Schulungsangebot aus erster Hand.

Bitte kontaktieren Sie uns per

Telefon: +41 (0)44 515 67 70

oder

Email: qgisenterprise@sourcepole.ch

QGIS Enterprise

Mit QGIS Enterprise bietet Sourcepole ein komplettes Wartungs- und Support-Paket für eine Geodaten-Infrastruktur (GDI) an, die vollständig auf Open Source Software aufbaut. Der Kern des Angebotes ist die Quantum GIS Suite basierend auf QGIS Desktop, QGIS Server, QGIS WebClient und QGIS Mobile.

  • dauerhafte Infrastruktur
  • Investitionssicherheit
  • hohe Verfügbarkeit
  • GDI-Gesamtpaket
  • Serviceorientierte Architektur
  • keine Lizenzkosten
  • schnelle Bug-Fixes
  • regelmässige Updates
  • kompetente Schulung

QGIS Suite

Die Quantum GIS Suite stellt Ihnen alle Komponenten zur Verfügung, die Sie zum Aufbau einer serviceorientierten Geodaten-Infrastruktur (GDI) benötigen.

Desktop

QGIS Desktop ist das benutzerfreundliche und intuitiv zu bedienende Desktop-GIS. Es läuft unter Linux, Unix, Mac OS X Windows und Android.

Server

Mit QGIS Server werden QGIS Desktop Projekte eins zu eins als WMS im Internet publiziert. Leichter können Sie anspruchsvolle WMS nicht erstellen und mit dem QGIS WebClient nutzen.

Mobile

Mit QGIS Mobile für Android nutzen Sie die Vorteile mobiler Geräte, integriertes GPS und direkte Kommunikation mit Ihrer GDI von Überall.


Geodaten-Infrastruktur

Im Zentrum einer Kundenlösung stehen die Konzeption und Realisierung einer offenen, serviceorientierten und langlebigen GDI basierend auf den Standards des Open Geospatial Consortiums (OGC).

Daten

Die Grundlage der GDI bildet PostgreSQL, die professionelle objektrelationale Datenbank, die mit PostGIS um geografische Objekte und Funktionen erweitert ist.

Services

Die Service-Schicht verbindet die Daten und Informationen mit den Klienten. Dazu kommen die genormten Web-Services des OGC zum Einsatz. Dies garantiert dem Kunden eine offene, erweiterbare und langlebige GDI.

Fachschalen

Auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Fachschalen auf der Basis der QGIS Enterprise Suite bilden die Schnittstelle zu den Endnutzern.


Support

Sourcepole bietet Ihnen einen Wartungs- und Support-Vertrag zur Sicherung Ihrer Investitionen basierend auf der QGIS Suite an. Sie können aus verschiedenen Grundangeboten wählen oder sich Ihr individuelles Paket zusammenstellen. Wir beraten Sie gerne.

Support

Mit den Support-Optionen erhalten Sie alle nötige Unterstützung für den Betrieb Ihrer serviceorientierten QGIS Enterprise GDI.

Wartung

Die Wartungs-Optionen stellen sicher, dass Ihre QGIS Enterprise GDI langlebig und betriebsbereit ist. Aufgrund der führenden Rolle von Sourcepole in der Enwicklung von QGIS können wir Wartung auf Herstellerniveau anbieten.

Schulung

Damit Ihre Systembetreiber und Anwender immer auf dem neuesten Wissensstand sind, erhalten Sie über die Schulungs-Optionen ein umfangreiches und kompetentes Schulungsangebot aus erster Hand.

Bitte kontaktieren Sie uns per

Telefon: +41 (0)44 440 77 11

oder

Email: qgisenterprise@sourcepole.ch

  • Page 1 of 1 ( 4 posts )
  • mobile

Back to Top

Sponsors